Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA:

Röhrchen fürs Spantengerüst 5 Jahre 8 Monate her #34261

  • Murdock
  • Murdocks Avatar
  • Offline
  • COM_KUNENA_SAMPLEDATA_RANK4
  • COM_KUNENA_SAMPLEDATA_RANK4
  • Beiträge: 155
  • Dank erhalten: 0
Kannst du nicht zu einer Tischlerei fahre. Dort auf die Kreissäge oder Kappsäge ein Alusägeblatt drauf und den Längsanschlag auf die entsprechende Länge einstellen. Dauert keine 5 min!

Mit einem Aufkrauser entgraten.
#keep fighting Michael!

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Röhrchen fürs Spantengerüst 5 Jahre 8 Monate her #34262

  • michas
  • michass Avatar Autor
  • Offline
  • COM_KUNENA_SAMPLEDATA_RANK4
  • COM_KUNENA_SAMPLEDATA_RANK4
  • Beiträge: 153
  • Dank erhalten: 1
Das wäre vielleicht auch eine Möglichkeit gewesen.
Aber wie gesagt, mit Säge und Feile habe ich das einigermaßen hinbekommen.
Zumindest ist das Technikgerüst stabil und da wackelt nix.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Röhrchen fürs Spantengerüst 5 Jahre 8 Monate her #34263

  • Heiko
  • Heikos Avatar
  • Offline
  • COM_KUNENA_SAMPLEDATA_RANK_ADMIN
  • COM_KUNENA_SAMPLEDATA_RANK_ADMIN
  • Tot sind wir noch lange genug!
  • Beiträge: 1364
  • Dank erhalten: 0

Bjoern schrieb: Achte aber beim Kauf darauf das der Rohrschneider auf einer Seite Einen Dorn zum entgraten hat, sonst bekommst du deine Gewindestange nicht durch.


Ich spanne zum entgraten meine Röhrchen in den Akkuschrauber und halte einen Handentgrater ran. Klappt auch primstens.

Gruß
Heiko

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2