Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA:

U33 /212a Mit Beleuchtung ausstatten 9 Jahre 4 Monate her #31236

  • Boje
  • Bojes Avatar Autor
  • Offline
  • Maat
  • Maat
  • Beiträge: 12
  • Dank erhalten: 0
Hallo zusammen,
seit einigen Wochen ist meine 212a von Engel im Einsatz, hierzu wird ein Bericht in der Modellwerft folgen.

Nun aber zu meinen Kopfschmerzen :oops:

Ich würde gern eine Nautische Beleuchtung mittels LED oder SMD Technik und evtl. eine Blitz LED oder SMD einbauen, nur wie stelle ich Kontakt zwischen außen und innen her, die ganze Technik ist ja im Technikgerüst und viel Platz ist da nicht mehr, ich dachte evtl an einen Wasserfestensteckkontakt beim zuammen schieben und schließen des Bajonetts??? Freue mich wirklich sehr über Tipps und Hilfestellungen...

LG Boje
Liebe Grüße

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

U33 /212a Mit Beleuchtung ausstatten 9 Jahre 4 Monate her #31237

  • Uwe
  • Uwes Avatar
  • Offline
  • Korvettenkapitän
  • Korvettenkapitän
  • Beiträge: 302
  • Dank erhalten: 0
Hallo Boje,

habe das bei meiner 212 das so gelöst:Auf dem Bild siehst Du 2 Stifte mit der Feder.Im Rumpf ganz vorn im Bug ist eine Leiterplatte bzw.zwei.An der Leiterplatte sind die Kabel angelötet die zur Beleuchtung gehen.Wenn ich jetzt das Technikgerüst einschiebe drücken die Stifte (mit Feder) gegen die Platte und es gibt eine Verbindung.Funktioniert schon 3 Jahre ohne Probleme.
Aber ob diese Variante bei Dir noch durchfürbar ist?


Gruß Uwe

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

U33 /212a Mit Beleuchtung ausstatten 9 Jahre 4 Monate her #31243

  • Peter64
  • Peter64s Avatar
  • Offline
  • Obermaat
  • Obermaat
  • Beiträge: 56
  • Dank erhalten: 0
Hallo Marcus,

wo läßt du dein Boot denn fahren, würde mich sehr interessieren, ich komme auch aus München!

Gruß
Peter

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

U33 /212a Mit Beleuchtung ausstatten 9 Jahre 4 Monate her #31244

  • Boje
  • Bojes Avatar Autor
  • Offline
  • Maat
  • Maat
  • Beiträge: 12
  • Dank erhalten: 0

Uwe schrieb: Hallo Boje,

habe das bei meiner 212 das so gelöst:Auf dem Bild siehst Du 2 Stifte mit der Feder.Im Rumpf ganz vorn im Bug ist eine Leiterplatte bzw.zwei.An der Leiterplatte sind die Kabel angelötet die zur Beleuchtung gehen.Wenn ich jetzt das Technikgerüst einschiebe drücken die Stifte (mit Feder) gegen die Platte und es gibt eine Verbindung.Funktioniert schon 3 Jahre ohne Probleme.
Aber ob diese Variante bei Dir noch durchfürbar ist?


Gruß Uwe


Die Idee ist gut, nur wie du schon geschrieben hast weis ich nicht ob ich es noch Umsetzen kann :(

Ganz vorn im Bug sitzt bei mir der Druckschalter...


Davor müsste dann ja noch ein Spant gesetzt werden auf dem die Stifte sitzen (Gibt es die bei Conrad? Nummer?) und um dann die Leiterplatte vorn in den Rumpf zubekommen müsste ich einen Schlitz oben durch den Rumpf machen... Wenn ich den Rücken abschraube könnte es klappen... Muss ich mal messen gehen :roll: Am einfachsten wäre natürlich eine Wasserdichte Steck Verbindung...

@Peter64 du hast eine PN :roll:

LG Boje
Liebe Grüße

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

U33 /212a Mit Beleuchtung ausstatten 9 Jahre 4 Monate her #31250

  • Uwe
  • Uwes Avatar
  • Offline
  • Korvettenkapitän
  • Korvettenkapitän
  • Beiträge: 302
  • Dank erhalten: 0
Hallo ,

die Stifte habe ich mir selber gedreht.

Gruß Uwe

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

U33 /212a Mit Beleuchtung ausstatten 9 Jahre 4 Monate her #31251

  • E=mc2
  • E=mc2s Avatar
  • Offline
  • Kaleu
  • Kaleu
  • Beiträge: 145
  • Dank erhalten: 0
wasserdichte Steckverbindungen (IP 68) kannst Du von N. Brueggen beziehen - 3-polig - mehrpolige gibte es unter der Rubrik "Sporttauchen" - @ Uwe - habe gleiches mit kommerziellen Federkontaktstifen realisiert - sehr zuverlässige Lösung - allerdings sind nicht alle Federkontaktstifte druckwasserdicht - bei mir liegen Stift (Technikgerüst) und Kontakt (Druckkörper) innerhalb des Druckkörpers - Kabel werden per Kabelverschraubung nach aussen geführt - Theo

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3