Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA:

der sender 4014 5 Jahre 7 Monate her #34997

  • Dominik
  • Dominiks Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 986
  • Dank erhalten: 3
Der mittlere Stift muss auf jeden Fall vorhanden sein, dort liegt beim Sender nämlich die Betriebsspannung an.
Schließt du nun einen Schalter an schaltest du die Betriebsspannung bei Betätigung auf einen der äußeren Pins, bei einem Poti ändert sich das Spannungsverhältnis zwischen den äußeren Pins.

Wenn der mittlere Pin fehlt ist der Effekt identisch mit einem unbelegten Kanal.


Im Empfänger liegt auf dem mittleren Pin ebenfalls die Betriebsspannung an, die beiden anderen Pins sind Signal und GND.
Wenn der Empfänger schon eine eigene Spannungsversorgung hat und du dann noch einen Regler mit Empfängerstromversorgung hast darf der mittlere Pin nicht angeschlossen sein, da dann eine der Energiequellen überlastet wird.
Wird irgend etwas anderes z.B. ein Servo angeschlossen müssen alle drei Pins belegt sein, da dann das Bauteil über den Empfänger versorgt wird.


Gruß Dominik
"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher" Albert Einstein

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2