Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Laminatdicke 16 Jahre 1 Monat her #6389

  • Schorsch
  • Schorschs Avatar Autor
  • Offline
  • Kaleu
  • Kaleu
  • Beiträge: 92
  • Dank erhalten: 0
Hallo Männers,

meine Frage ist an die erfahrenen Laminatoren unter den Forenmitgliedern gerichtet.

Ich möchte den Tauchtank für meine Schürer selber aus GFK herstellen, um ihn den Gegebenheiten im Boot möglichst gut anzupassen. Die Negativform ist inzwischen fertig und nun beschäftigt mich die Frage, wieviele Lagen Gewebe (163 g/qmm) eine Wandstärke von ca. 1,5..2mm ergeben.

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen!

Danke schon 'mal!

Schorsch
Barba decet virum.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Laminatdicke 16 Jahre 1 Monat her #6390

  • thomas
  • thomass Avatar
  • Offline
  • Korvettenkapitän
  • Korvettenkapitän
  • Beiträge: 254
  • Dank erhalten: 0
Hallo,

163er laminat trägt ca 0,18mm (bei glasrovingewebe) auf ( abhängig von der verwendeten gewebeart). rechne es dir aus. am besten schau mal in das datenblatt von deinem laminat da steht sowas normal dabei. du brauchst also mind. 9 lagen um auf ca. 1,6 mm zu kommen. würde jedoch eher die erste lage mit 163er (0,18mm) dann 4 lagen 390er (ca 0,34 mm) und als abschluss nochmal ne 163er lage laminieren ergibt dann ca. 1,7 mm dicke. dies hängt aber auch von der bauform ab.

gruss
thomas

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Laminatdicke 16 Jahre 1 Monat her #6395

  • Schorsch
  • Schorschs Avatar Autor
  • Offline
  • Kaleu
  • Kaleu
  • Beiträge: 92
  • Dank erhalten: 0
Hallo Thomas,

wenn man erst einmal den Hinweis bekommen hat, entwickelt sich das Kleingedruckte auf dem Label der Verpackung zu einem Quell der Information. Von 0,2mm pro Lage wird hier berichtet, das deckt sich also mit Deinen Angaben.

Vielen Dank für Deine Mühe!
Schorsch
Barba decet virum.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1