Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA:

Minenleger VII D aus Robbe U47 möglich? 8 Jahre 6 Monate her #31084

  • ottobammer
  • ottobammers Avatar
  • Offline
  • Kommodore
  • Kommodore
  • Beiträge: 432
  • Dank erhalten: 0
Hab leider nur zwei, in beiden Fällen sind die Minen irgendwie hinter dem Turm in einem dort befindlichen Anbau gelagert (?). Hab mich mit dem Thema aber nie beschäftigt. Anbei noch drei Fotos vom Schwarz´schen VIID, auch auf die Gefahr daß Du die oder ähnliche schon hast.








Otto

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Minenleger VII D aus Robbe U47 möglich? 8 Jahre 6 Monate her #31085

  • carl.doenitz
  • carl.doenitzs Avatar Autor
  • Offline
  • Kaleu
  • Kaleu
  • Beiträge: 82
  • Dank erhalten: 0
Danke Otto bist ein schatz.Das kennst du sicher von deiner frau.Ich beschäftige mich mit dem thema suche wahrscheinlich aber an den falschen stellen.Die meisten ergebnisse bei GOOgle klingen vielversprechent führen aber dann ins leere.Nochmals DANKE.Gruß.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Minenleger VII D aus Robbe U47 möglich? 8 Jahre 5 Monate her #31196

  • Dominik
  • Dominiks Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 986
  • Dank erhalten: 3
In meinem Band eins des Buches "Geschichte des deutschen U-Bootbaus" von Eberhard Rössler habe ich einen Generalplan des VII D entdeckt, darin ist das Boot mit etwa 50 cm Länge gezeichnet.

Gruß Dominik
"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher" Albert Einstein

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Minenleger VII D aus Robbe U47 möglich? 8 Jahre 5 Monate her #31197

  • carl.doenitz
  • carl.doenitzs Avatar Autor
  • Offline
  • Kaleu
  • Kaleu
  • Beiträge: 82
  • Dank erhalten: 0
Hallo Dominik!Besteht für dich die möglichkeit mir da bildmaterial zureichen zu können?Ich bin für jede hilfe dankbar.Ich hab zwar ein 1:72 minenleger modell.Aber ob das alles so stimmt.Sobalt das päckchen vom norbert da ist fang ich an umzubauen.Schlitze,deck und turm sollten freifluträume sein aber die 0,5mm großen löcher reichen zum entlüften werdenn versuche zeigen,turmluck ist offen zu und abluft schächte sind ebenfalls geöffnet.Ich denke mit gewichten und 300ml sollten reichen zum tauchen und schweben.Für den VIID gibts ein langes mittelteil extra für mich vom profi Brüggen.Gruß Jens.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Minenleger VII D aus Robbe U47 möglich? 8 Jahre 5 Monate her #31215

  • Dominik
  • Dominiks Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 986
  • Dank erhalten: 3
Ich kann es einscannen und dir mailen, aber dann besteht der Plan aus mindestens fünf Seiten A4, die du dann selbst aneinanderreihen musst, wodurch Ungenauigkeiten entstehen können.

Oder ich kopiere es dir und schicke es mit der Post, dann kostet es aber Kopierkosten und Versand. Allerdings hast du es dann an einem Stück.

Gruß Dominik

Edit: Die Kopie kostet 2,15 Euro plus Versand
"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher" Albert Einstein

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2