Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: farbverläufe

farbverläufe 14 Jahre 1 Tag her #2237

  • Heiko
  • Heikos Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Tot sind wir noch lange genug!
  • Beiträge: 1364
  • Dank erhalten: 0
bei vielen modellen hab ich gesehen, dass unterhalb von vielen/diversen/allen
rumpfdurchbrüchen (wassereinlass, ankertasche, ...) ein farbverlauf gepainted wurde, wie hier zB.

auf den ersten blick siehts natürlich toll aus, aber beim zweiten blick kam bei mir die frage auf, ob diese verwaschungen *eigentlich* nicht mit der wasserlinie des bootes aufhören müssten, weil ja unterhalb der wasserkante kein wasserfluss entlang des rumpfes nach unten stattfinden könnte.

das würde natürlich im trockendock oder standmodellen erstmal komisch aussehen ("wasn, is dir ab da die farbe ausgegangen?"), wenn man´s tatsächlich so painten würde. aber originaler wäre es doch, oder?

(wie ich das bei mir umsetze, weiß ich aber noch nich)

gruß
heiko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

farbverläufe 14 Jahre 20 Stunden her #2238

  • genius
  • geniuss Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 31
  • Dank erhalten: 0
Grundsätzlich hast Du sicher recht, aber ich glaube das ist nicht pauschal zu sagen.

Wenn das Boot an Land geholt wird hat es solche Streifen bis ganz nach unten wahrscheinlich innerhalb weniger Tage. Also sieht das an Land , bei der Ausstellung "natürlich" aus. Im Wasser ist es wieder ganz anders. Rostspuren bilden sich wohl nur an Stellen, wo er nicht dauernd wegeschwemmt wird. Und das ist bei einem U Boot das vorwiegend im Einsatz ist die Frage ab welcher Höhe das zutrifft.


Wie wärs mal mit einer Foto und Linksammlung zum Thema Rost in der Nähe der Wasserlinie?


genius

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

farbverläufe 14 Jahre 20 Stunden her #2239

  • genius
  • geniuss Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 31
  • Dank erhalten: 0
Es ist gar nicht nur Rost, der An Land gleich Streifen macht. Eine Rumpfbesatzung bleibt ja bei Werftaufenthalten praktisch immer an Bord. Und die duschen auch mal. So wie hier :wink: :


(amerikanisches Fischereischiff in Kirkenes)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

farbverläufe 14 Jahre 17 Stunden her #2241

  • genius
  • geniuss Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 31
  • Dank erhalten: 0
Leider kein Rost zu sehen. Nur ne leichte Aufhellung entlangder Unterseite der Wasserlinie.

Das Bild stammt von hier

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

farbverläufe 14 Jahre 17 Stunden her #2242

  • genius
  • geniuss Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 31
  • Dank erhalten: 0
Aber hier sieht man's gut: Anscheinend kommt die Rostspur gar nicht bis zur KWL, sondern wird schon vorher immer weniger, weil sie immer wieder weggewaschen wird.Bei fahrenden, bzw dauernd Wellen ausgesetzten Schiffen hört die Rostspur also nicht aprupt auf.


Das Bild stammt von hier

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

farbverläufe 14 Jahre 12 Stunden her #2245

  • Schorsch
  • Schorschs Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 92
  • Dank erhalten: 0
Ich habe hier auch noch ein paar Bilder zum Thema gefunden. Insbesondere das untenstehende dürfte die Situation sehr gut zeigen.

mfg Schorsch



Noch ein Nachschlag:



... und noch eins

Barba decet virum.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2