Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

klappschnorchel 4 Jahre 2 Monate her #35414

  • sigi26
  • sigi26s Avatar Autor
  • Offline
  • COM_KUNENA_SAMPLEDATA_RANK3
  • COM_KUNENA_SAMPLEDATA_RANK3
  • Beiträge: 41
  • Dank erhalten: 0
klappschnnorchel

mein u-boot typ 26 hat einen klappschnorchel
der schnorchel soll sich langsam aufrichten
im handel wird ein verzögerungsbaustein angeboten
wie funktioniert das ?
ich kann doch ein servo nicht takten
die kraft geht verloren

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

klappschnorchel 4 Jahre 2 Monate her #35415

  • 17b
  • 17bs Avatar
  • Offline
  • COM_KUNENA_SAMPLEDATA_RANK6
  • COM_KUNENA_SAMPLEDATA_RANK6
  • Beiträge: 2032
  • Dank erhalten: 4
Das Servo wird langsam in die vorgegebene Position gefahren. Das ist rein elektronisch, da wird nichts getaktet
Gruss
Stefan

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

klappschnorchel 4 Jahre 2 Monate her #35416

  • Bugwelle
  • Bugwelles Avatar
  • Offline
  • COM_KUNENA_SAMPLEDATA_RANK6
  • COM_KUNENA_SAMPLEDATA_RANK6
  • Beiträge: 451
  • Dank erhalten: 1
Eine platzsparende Möglichkeit wäre sicher das Delay-Modul von Simprop:
www.simprop.de/Seiten/Modellbau/0110809ServoModule.htm

Habe es aber selber noch nicht ausprobiert.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Re: klappschnorchel 4 Jahre 2 Monate her #35417

  • Racker
  • Rackers Avatar
  • Offline
  • COM_KUNENA_SAMPLEDATA_RANK3
  • COM_KUNENA_SAMPLEDATA_RANK3
  • Beiträge: 71
  • Dank erhalten: 3

sigi26 schrieb: klappschnnorchel

mein u-boot typ 26 hat einen klappschnorchel
der schnorchel soll sich langsam aufrichten
im handel wird ein verzögerungsbaustein angeboten
wie funktioniert das ?
ich kann doch ein servo nicht takten
die kraft geht verloren

Das funktioniert genau so, als wenn man den Knüppel am Sender langsam bewegt: Bei schneller Bewegung zum Vollausschlag wird das Impulssignal von 1,5ms (Neutralstellung) quasi sofort nach 1,0ms oder 2,0ms reduziert bzw. erhöht, bei langsamer Bewegung des Knüppels dauert es entsprechend länger bis der Endwert erreicht ist. Funktioniert natürlich auch bei anderen Stellungen statt Vollausschlag, nur ist die Impulslänge dann nicht 1,0 oder 2,0ms sondern beispielsweise 1,3 oder 1,7ms.

Ein Verzögerungsbaustein macht das elektronisch, wie Stefan schon sagte - er verzögert die Erhöhung/ Reduzierung bis zur gewählten Stellung statt das Signal vom Sender direkt durchzuschalten.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

klappschnorchel 4 Jahre 2 Monate her #35427

  • sigi26
  • sigi26s Avatar Autor
  • Offline
  • COM_KUNENA_SAMPLEDATA_RANK3
  • COM_KUNENA_SAMPLEDATA_RANK3
  • Beiträge: 41
  • Dank erhalten: 0
danke für die auskunft

damit kann ich etwas anfangen



gruß siggi26

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1