Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Graupner G1 2066 -WP 7 Jahre 5 Monate her #32760

  • Jamukah
  • Jamukahs Avatar Autor
  • Offline
  • Maat
  • Maat
  • Beiträge: 4
  • Dank erhalten: 0
Hi,

aktuell erwecke ich eine Rarität zum Leben. Das Modell ist original Verpackt gewesen und hab ich aus einem Nachlass bekommen. Motor usw. läuft einwandfrei - den Ruixyang Vergaser habe ich gleich einmal gegen einen Walbro 668 Vergaser getauscht. Ruderanlage, etc. funktionieren einwandfrei

Leider habe ich keine Ahnung wie Front, Heckspoiler und Wellenneigung bei diesem Modell einzustellen sind. Generell verstehe ich das Prinzip der verschiedenen Antriebssysteme ( halbgetaucht, vollgetaucht, etc)

Hat jermand Erfahrung mit diesem Modell und kann mir Tips geben?

Danke und Gruß

Oli

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Graupner G1 2066 -WP 7 Jahre 5 Monate her #32763

  • Dominik
  • Dominiks Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 986
  • Dank erhalten: 3
Hallo Oli,

ich mag mich irren, aber in den letzten Jahren habe ich hier nichts von Verbrennerbooten gelesen.

Hast du dich schon mal in den Powerboot-Foren schlau gemacht?

Gruß Dominik
"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher" Albert Einstein

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Graupner G1 2066 -WP 7 Jahre 5 Monate her #32764

  • Jamukah
  • Jamukahs Avatar Autor
  • Offline
  • Maat
  • Maat
  • Beiträge: 4
  • Dank erhalten: 0

Hallo Oli,

ich mag mich irren, aber in den letzten Jahren habe ich hier nichts von Verbrennerbooten gelesen.

Hast du dich schon mal in den Powerboot-Foren schlau gemacht?

Gruß Dominik


Hallo Dominik,
ich habe mich auf den einschlägigen Poerboot Foren schon umgesehen. Leider finde ich dort auch nichts über dieses Model.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Graupner G1 2066 -WP 7 Jahre 5 Monate her #32766

  • Dominik
  • Dominiks Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 986
  • Dank erhalten: 3
Wenn das Modell originalverpackt war, dann muss da auch ein Bauplan mit Anleitung dabei sein, da stehen normalerweise Richtwerte drin.

Mein Kommentar bezog sich auch eigentlich darauf, dass es hier so gut wie niemanden gibt, der sich mit Powerbooten im allgemeinen auskennen dürfte.
Falls es hier doch jemanden gibt, ist er mir noch nicht aufgefallen.

Insbesondere bei Raritäten wirst du das Problem nicht vermeiden können, dass es, wenn überhaupt, nur wenige Personen gibt, die dir mit diesem speziellen Modell weiterhelfen können.

Allerdings ist es möglich, anhand von Erfahrungswerten schon einmal abzuschätzen, wie die wichtigsten Maße liegen müssen, aber dazu braucht es jahrelange Erfahrung im Bau von Rennbooten und die findest du am Besten in den einschlägigen Foren.

Dass dein Modell mit einem Verbrenner ausgestattet ist, macht es nicht leichter, Wenn hier irgendjemand mal Feuer an Bord hat ist es meistens eine Dampfmaschine, oder ein Brandschaden.


Meine Empfehlung ist es, dich in einem von den Powerboot-Foren anzumelden, die Abstimmung eines Verbrennungsmotors in einem Rennboot ist recht schwierig, das fängt mit dem Einlaufen und der Auswahl des Treibstoffes an und führt sich dann in der Auslegung und Positionierung des restlichen Antriebsstranges fort.


Gruß Dominik
"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher" Albert Einstein

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Graupner G1 2066 -WP 7 Jahre 5 Monate her #32769

  • Jamukah
  • Jamukahs Avatar Autor
  • Offline
  • Maat
  • Maat
  • Beiträge: 4
  • Dank erhalten: 0
Mit 2 Takt Verbrenner RC Motoren kenn jch mich sehr gut aus. Habe vergessen zu erwähnen, dass ich bereits ein Powerboot mit 2 Takt Verbrenner besitze und mehrere 1:5er 2 Takt Verbrenner Cars. Das andere Boot ist allerdings ein Mono Rumpf. Mit dem habe ich auch keine Probleme. Die original Anleitung des Graupner kann man leider schlichtweg vergessen.
Es hätte ja sein können, das hier jemand dieses Model besitzt und mir sagen kann auf welche Stellung der Front und Heckspoiler als Grundeinstellung eingestellt werden.
Aber erstmal Danke.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1