Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

alternative zun Mabuchu 550 6 Jahre 7 Monate her #33913

  • Kaperpirat
  • Kaperpirats Avatar Autor
  • Offline
  • Maat
  • Maat
  • Beiträge: 15
  • Dank erhalten: 0
Hallo Zusammen,

durch berufliche Veränderungen habe ich in den letzten 2-3 Jahren sehr wenig im Bereich Modellbau unternommen. Somit habe ich auch kaum was über die neuen Brushless-Motoren mitbekommen. Ich habe gestern einen "jungfräulichen" Bausatz einer Commodore Yacht von Graupner ersteigert.
Meine alte Commodore hatte 2 Mabuchi 550 als Antrieb. Meine neue Yacht soll mit Brushless-Motoren und kugelgelagerten Wellen angetrieben werden. Kann mir jemand von Euch ein paar Vorschläge zu den Motoren machen, die ich alternativ zu den 550ern einsetzen kann?

Gruß Robert

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

alternative zun Mabuchu 550 6 Jahre 7 Monate her #33949

  • Dominik
  • Dominiks Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 986
  • Dank erhalten: 3
Hallo Robert,

den Austauschmotor kannst du recht einfach bestimmen:

Du ermittelst die Drehzahl des Originalmotors, Datenblätter findet man noch leicht.

Daraus kannst du die Drehzahl bei deiner Betriebsspannung ermitteln und wenn du die durch die Spannung teilst bekommst du die Umdrehungen pro Minute und Volt heraus, die bei Brushless-Motoren allgemein in KV angegeben werden.

Zusammen mit der angegebenen Leistung des Originalmotors kannst du dir recht einfach einen neuen Motor auswählen.

Wenn du einen Außenläufer verwendest hast du meist ein höheres Drehmoment bei gleichzeitig leichterem Motor.


Der Rest ist eigentlich nur noch die Auswahl eine geeigneten Reglers, aber das kennst du ja schon.
"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher" Albert Einstein

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1