Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Willkommen im Kunena Forum!
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Sleepy stellt sich vor...

Sleepy stellt sich vor... 9 Jahre 8 Monate her #21325

  • Sleepy
  • Sleepys Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 11
  • Dank erhalten: 0
Hallo zusammen,
da ich schon seit gut 3 Monaten fast jede Mittagspause damit verbracht habe mir eure schönen U-Boote anzuschauen, habe ich mich endlich dazu durchgerungen mich hier auch offiziel anzumelden.

Zu mir:
Mein Name ist Jörg, ich bin derzeit 24, und komme aus Mönchengladbach.
Derzeit baue ich an einem Eigenbau (U-Boot), ohne konkrete Vorlage.
Meine einzigen Modellerfahrungen habe ich mich mit "Warhammer 40K" vor rund 8 Jahren gemacht. Da ich allerdings Berufstechnisch aus dem Maschinenbau komme, ist mir nicht alles Weltfremd sondern nur etwas kleiner ;-)

Zu meinem Projekt:
Meine U-Boot-Baustelle ist derzeit ca. 1m lang und besteht aus PVC-Rohr Durchmesser 11cm. Die Endstücke bestehen aus geteilten Blechkugeln. Das Technikgerüst ist aus Gewindestangen, Plexiglas sowie Messingringen erstellt. Tauchen soll das gute Stück mit Hilfe einer noch nicht vorhandenen Schlauchpumpe + Tauchsack.
Da ich bei einer sehr günstigen gelegenheit meine Funke zum EK bekommen konnte, habe ich derzeit eine Graupner MC19 (o.ä. sitze gerade in der Firma und erinnere mich nicht richtig) Leider hat das Ding nur eine für Flugzeuge zugelassene Freuenz-was mir mich selbst derzeit nicht wirklich stört! Servos, Failsafe, Antriebsregler(Wasserdicht vom C.), Bleiakkus, Motor,Schraube,Stevenrohr sind schon vorhanden. Im Moment warte ich auf meine Ruderbleche. Sobald diese passen und montiert sind wird gespachtelt und Lackiert.(dann gibts auch Bilder)

Bedanken möchte ich mich hier schon jetzt, für die vielen nützlichen Bilder und Kommentare!!! Ich konnte viel abschauen;-) !!!

Gruß,
Sleepy
Rechtschreibfehler sind pure Absicht, und sollen die Konzentration beim lesen anregen!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Sleepy stellt sich vor... 9 Jahre 8 Monate her #21326

  • 17b
  • 17bs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2029
  • Dank erhalten: 5
Na noch einer aus der Gegend, herzlich Willkommen!
Gruss
Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Sleepy stellt sich vor... 9 Jahre 8 Monate her #21327

  • tauchenix
  • tauchenixs Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 36
  • Dank erhalten: 0
Hi Jörg!

Herzlich Willkommen!
:welcome1:
Ich glaube hier im Forum bist du richtig aufgehoben... :)

Viel Spaß & Erfolg mit deinem Projekt!

Gruß
Manuel

P. S.: Her mit den ersten Bildern!!! :P
[b:e24d42c288]"Das muss das Boot abkönnen!"[/b:e24d42c288]

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Sleepy stellt sich vor... 9 Jahre 8 Monate her #21333

  • Sleepy
  • Sleepys Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 11
  • Dank erhalten: 0
ok, muss meine Aussage zur Funke berichtigen:
es ist "nur" eine "MX 12"!


Das ist meine Schraube, nicht wegen dem komischen Motiv auf der
halbkugel die Stirn runzeln...es ist von einer Weihnachtskugel :lol:
Das hintere Teil lässt sich abschrauben, von hier wird das Technikgerüst eingeschoben. Es war ne fummels arbeit von den Abflussrohr T-Stücken die Gewindeseite raus zu schneiden, und entsprechend einzukleben. Das genze habe ich mit zwei Schrauben gesichert. Der Bereich unter der Halbkugel ist frei flutbar. Weitere Öffnungen zum besseren Fluten kommen erst nach dem montieren der Ruder.

Wer sich hier fragt warum der Motor so weit hinten liegt:
Wollte die Welle der Schraube nicht kürzen ;-)
Die Innenaufteilung des Technikgerüsts ist noch nicht Final. Habe noch einen zweiten Akku, Kameras und Servos zur Steuerung noch nicht eingebaut. Geschweige den einen Gewichtsausgleich vorgenommen.


Gruß,
Sleepy
Rechtschreibfehler sind pure Absicht, und sollen die Konzentration beim lesen anregen!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Sleepy stellt sich vor... 9 Jahre 8 Monate her #21394

  • tauchenix
  • tauchenixs Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 36
  • Dank erhalten: 0
Hi Jörg!

Interessantes und sehr weihnachtliches "Self-made-Projekt". :D

In welchen Dimensionen bewegt sich denn das fertige Boot? Trotz der recht kleinen Bilder würde ich es auf über einen Meter Länge schätzen...

Wie genau willst du die Kamera betreiben? Mit Funkübertragung (Stichwort "Boje") oder einfach nur "einschalten und laufen lassen"?

Viele Grüße
Manuel
[b:e24d42c288]"Das muss das Boot abkönnen!"[/b:e24d42c288]

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Sleepy stellt sich vor... 9 Jahre 8 Monate her #21410

  • Sleepy
  • Sleepys Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 11
  • Dank erhalten: 0
Hi,
es wird wohl um 1m lang werden.
Keine Angst, nach dem Lackieren ists ja weg!;-)
Die Kameras sind mit 2,4 GHz funk und laufen an seperaten 9V Blöcken.
Werde erstmal das Boot ohne zum laufen bringen und später dann die Kameras einbauen. Dann werde ich Tests mit der Übertragung machen, und erst dann überlege ich ob ich mir eine Boje anbaue - ich denke das fahrverhalten ändert sich dadurch.(Teile dafür sind aber schon vorhanden.)
Gruß
Rechtschreibfehler sind pure Absicht, und sollen die Konzentration beim lesen anregen!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2