Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Willkommen im Kunena Forum!
  • Seite:
  • 1

THEMA: Ich habe den U-Boot Virus

Ich habe den U-Boot Virus 7 Jahre 6 Monate her #27658

  • Schiggi
  • Schiggis Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 11
  • Dank erhalten: 0
Hallo zusammen.

Ich wollte mich mal kurz vorstellen :)

Meine Name ist Ralf, ich habe 45 Lenze auf dem Buckel und betreibe Modellbau schon seit meiner Kindheit, mal mehr mal weniger intensiv.

Angefangen habe ich mit Schiffen, zu der Zeit erschwinglicher als Flugzeuge.
Als die ersten Lohntüten eintrafen, schwenkte ich um auf Flugzeuge.
Einige Zeit später, bedingt durch Nachwuchs, Zeitmangel, und im Alter schwindende Nervenstärke (Flugzeuge fallen manchmal runter) veränderte ich meine Modellbautätigkeit in Richtung statische und RC-Panzer.

Wie der Zufall es so wollte bekam ich von einem Freund einen Gfk - Rumpf/Deck/Turm von einem VII C im Maßstab 1:35

Um erst einmal mit der Materie vertraut zu werden dachte ich mir ein U47 Baukasten von Robbe wäre ideal zum üben und Erfahrung sammeln - dieser ist nun auf dem Weg zu mir.

Mittlerweile bin ich mir nicht mehr so sicher ob dies eine gute Entscheidung war wenn ich so manche Berichte lese.

Fakt ist: es soll statisch tauchen - ein anderes Technikgerüst haben und einen Bajo Verschluss. Klasse aussehen muss es auch noch :P

Einen Kolbentank und Steuerung von Engel hab ich schon hier.

Also werde ich bestimmt mit einigen Fragen "nerven" - das allerdings erst wenn ich den Bausatz habe. Im Moment sind es soooooo viele - die kann ich nicht alle aufschreiben :wink:

In dem Sinne

Grüße Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ich habe den U-Boot Virus 7 Jahre 6 Monate her #27659

  • Michl
  • Michls Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 203
  • Dank erhalten: 0
Glückwunsch! Hab die u47 3 mal hinter mir. Ist eigentlich ein nettes Bootchen, wenn man sie mit Deinen Vorstellungen baut. Aus dem Baukasten ist sie eigentlich nicht zu gebrauchen. Ich würd auch an Deiner Stelle andere Motoren verbauen und vieleicht auf 12 Volt umsteigen.
Viele Grüße Micha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ich habe den U-Boot Virus 7 Jahre 6 Monate her #27660

  • Schiggi
  • Schiggis Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 11
  • Dank erhalten: 0
Hi Micha!

Drei mal uiuiui :shock:

Ich fand den Preis auch recht erträglich - das der Bausatz nicht mit dem von Engel mithalten kann war mir eigentlich klar...

12 Volt hatte ich auch schon angepeilt. Meine Frau hat auch schon die Lieferung des guten Stückes heute morgen (was hast Du da denn schon wieder bestellt) bestätigt. (freu)

Was sollte man denn anstreben: Zellen oder Bleiakku ?

Hab auch noch nicht so den Durchblick wie das mit dem Bajonettverschluß gehen soll.

Das Technikgerüst werde ich eventuell selber bauen.

Gruß

Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ich habe den U-Boot Virus 7 Jahre 6 Monate her #27674

  • Chris
  • Chriss Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 324
  • Dank erhalten: 0
Hallo Ralf,

das mit dem Bajonettverschluss ist kein Hexenwerk. Es gibt extra einen
passenden für die U47. Falls du noch nie einen Bajonettverschluss gesehen hast:

Er besteht aus 2 Aluringen die einmal in den vorderen Teil des Druckkörpers
und einmal in den hinteren Teil des Druckkörpers eingeklebt werden.

Dann kommt da noch ein Oring rein und mittels einer 90 Grad drehung greifen Nuten in einander womit dann das Boot verschlossen ist.

LG Chris
Was abtaucht kommt auch irgendwann wieder hoch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ich habe den U-Boot Virus 7 Jahre 6 Monate her #27697

  • Dominik
  • Dominiks Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 983
  • Dank erhalten: 2

mittels einer 90 Grad

Die Bajonette, die ich gesehen habe, brauchen vielleicht 15-30 Grad, abhängig von der Anzahl der Verschlusswarzen.

Was sollte man denn anstreben: Zellen oder Bleiakku ?

Hallo Ralf, bei bleiakkus hast du den Vorteil, du brauchst nicht soviel Ballast, allerdings sind die Klötze nie so geformt, wie man sie bräuchte.

In letzter Zeit gehen viele zu Lithium-Akus über, seien es LiPo- oder LiFe-Zellen. die haben den Vorteil, dass sie eine hohe Energiedichte haben, für die gleiche Kapazität brauchst du deutlich weniger Platz.
Zum Laden brauchst du dann allerdings ein Lithium-fähiges Ladegerät und einen Balancer.
Da du einen Tank einbauen willst, würde ich dir zu Lithium-Zellen raten, ich habe jedenfalls noch keinen Umbau mit Bleiakkus gesehen.

Gruß Dominik
"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher" Albert Einstein

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ich habe den U-Boot Virus 7 Jahre 6 Monate her #27708

  • Schiggi
  • Schiggis Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 11
  • Dank erhalten: 0
Danke für die Begrüßung und die Tips :P

Ich werde bald mit dem guten Stück beginnen - hab allerdings auch ein wenig bammel. Aber des wird scho 8)

Gruß

Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1