Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: U 2540

U 2540 5 Jahre 10 Monate her #31318

  • Murdock
  • Murdocks Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 155
  • Dank erhalten: 0
Bevor ich noch einmal lackiere, fertige ich noch einige Details an und klebe sie auf den Rumpf. Zur Herstellung der Details nehme ich eine ABS Kante (1mm stark) und schneide / bohre dementsprechend der Zeichnung die Konturen aus.
Als nächstes klebe ich von der Hinterseite ein Kreppband auf und befestige die Form mit doppelseitigem Klebeband.
Dann streiche ich alles mit Trennmittel ein und spachtel mit Polyester Feinspachtel aus. Nachdem trocknen kann man die Details herrausdrücken und aufkleben.
#keep fighting Michael!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

U 2540 5 Jahre 10 Monate her #31327

  • Dominik
  • Dominiks Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 983
  • Dank erhalten: 2
Hey Sven,
das ist eine gute Möglichkeit für solche Details.
Du könntest dafür auch Epoxidharz nehmen, am Besten mit Baumwollflocken oder Mikroballons eingedickt um die Festigkeit des Harzes zu verbessern. Das Hätte den Vorteil, dass du mehr Zeit zum Verarbeiten hast und das Harz auch feine Details ausfüllen kann.
Dafür solltest du dann aber Trennmittel verwenden.

Ich meine, ich hätte mal gelesen, dass jemand auf diese Art Nietköpfe hergestellt hat, ein Positiv eines einzelnen Nietes aus Wachs, eine Negativform aus Silikon um das Urmuster zu vervielfältigen und aus dem vervielfältigten Urmuster dann eine Vielfachform hergestellt um viele Köpfe gleichzeitig herstellen zu können.


Gruß Dominik
"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher" Albert Einstein

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

U 2540 5 Jahre 10 Monate her #31424

  • Murdock
  • Murdocks Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 155
  • Dank erhalten: 0
So habe jetzt kein Fortschritt zu vermelden aber habe eine Frage an alle. Wollte mir Silikonkautschuk besorgen. Die Frage ist wo kann man das am besten besorgen und vorallem günstig sollte es sein! Eher von R&G oder Creato usw. Was meint ihr? :idea:
Zur Stabilisierung der Silikonform werde ich Funierleim benutzen. Der wird knüppelhart und somit erspare ich mir den Kauf von Keramik.
#keep fighting Michael!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

U 2540 5 Jahre 10 Monate her #31428

  • Dominik
  • Dominiks Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 983
  • Dank erhalten: 2
Wenn du günstiges Silikon suchst musst du die Kilopreise vergleichen, oder auf ein Kilo selbst hochrechnen.

Vor allem solltest du auf eine gute Fließfähigkeit (niedrige Viskosität) achten, damit deine Details gut abgebildet werden.
Bei R&G gibt es kondensationsvernetzendes Silikon mit einem Mischungsverhältnis von 1:1, was ganz praktisch wäre.

Zur Stabilisation der Form solltest du es einfacher machen und Holzbrettchen in der Oberfläche der Gießmasse einbetten, bei einer dünnen Form Stabilisiert das besser als andere Sachen, die nachträglich auf die Form aufgebracht werden.
Wenn du einfacher entformen willst solltest du aber daran denken, dass der Vorteil von Silikon eben in seiner Flexibilität besteht..

Und du musst ein Trennmittel verwenden, sonst verschleißt deine Form zu schnell.


Gruß Dominik
"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher" Albert Einstein

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

U 2540 5 Jahre 9 Monate her #31509

  • Murdock
  • Murdocks Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 155
  • Dank erhalten: 0
Herstellung der Füllstücke!
#keep fighting Michael!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

U 2540 5 Jahre 8 Monate her #31646

  • Murdock
  • Murdocks Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 155
  • Dank erhalten: 0
So fange jetzt an das erste Detail des Geschützturmes abzubilden. Fange mal lieber mit dem kl. Teil, wenn dieses daneben geht ist es nicht so schlimm! Habe es gewachst und mit Trennmittel eingestrichen! Als nächstes habe ich es mit Silicon übergossen!



#keep fighting Michael!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.