Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA:

Feuerlöschboot Düsseldorf Steuerrung springt nicht mehr an 5 Jahre 3 Monate her #35213

  • Schuffi
  • Schuffis Avatar Autor
  • Offline
  • Maat
  • Maat
  • Beiträge: 10
  • Dank erhalten: 0

Japan Transistoren, die gibts mit ein bisschen Glück bei Reichelt. Mach doch mal ein grosses Bild deiner Senderplatine.
Es kann aber sein, dass der Fehler auch ganz woanders liegt


Ich habe vier Transistoren gefunden:


Das klingt aber nicht nach dem "großen" Transistor den ich erwartet hätte.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Feuerlöschboot Düsseldorf Steuerrung springt nicht mehr an 5 Jahre 3 Monate her #35214

  • Schuffi
  • Schuffis Avatar Autor
  • Offline
  • Maat
  • Maat
  • Beiträge: 10
  • Dank erhalten: 0
Mal anders herum gedacht: Ich hatte sowieso mit dem Gedanken gespielt, die ganzen Zusatzfunktionen per Raspberry über WLAN oder BT anzusteuern. Die ganze alte Steuertechnik würde somit sowieso das Boot verlassen.

Somit bräuchte ich für die Steuerung von Schraube und Ruder doch nur ein deutlich simplere Lösung. Könnte ich sowas hier verwenden: www.d-edition.de/RC-Modellbau-Zubehoer/E...t-5K-Empfaenger.html
(Für die Anschlüsse am Empfänger müsste ich dann natürlich noch Adapter bauen)

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Feuerlöschboot Düsseldorf Steuerrung springt nicht mehr an 5 Jahre 3 Monate her #35219

  • 17b
  • 17bs Avatar
  • Offline
  • Kommodore
  • Kommodore
  • Beiträge: 2032
  • Dank erhalten: 5
Lass doch gleich den ganzen Kram weg und mach das mit nem RasPi und nem ESP8266 WLAN Modul. Zusammen mit ner schnell getippten App kann man das komfortabel übers Handy steuern. Die App Software kann man sich z.B. beim MIT runterladen: appinventor.mit.edu/explore/

Und immer schön dokumentieren!
Gruss
Stefan

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Feuerlöschboot Düsseldorf Steuerrung springt nicht mehr an 5 Jahre 3 Monate her #35222

  • Schuffi
  • Schuffis Avatar Autor
  • Offline
  • Maat
  • Maat
  • Beiträge: 10
  • Dank erhalten: 0

Lass doch gleich den ganzen Kram weg und mach das mit nem RasPi und nem ESP8266 WLAN Modul. Zusammen mit ner schnell getippten App kann man das komfortabel übers Handy steuern.

Hi Stefan,
mit einer App bin ich dann ja (Plattformabhängig), daher wird es ein Webfrontent werden.

Das Boot komplett per Smartphone zu steuern, hatte ich auch zuerst überlegt, jedoch glaube ich das man mit dem üblichen Steuerknüppel des Senders deutlich besser Schraube, Ruder und Wasserwerfen bedienen kann.

Und immer schön dokumentieren!

Da sagst du was... Dokumentieren will ich das ganze sowieso mal. Habe schon meine Zettelsammlung die ich mal archivieren muss.
Gibt es hier eine Möglichkeit solche Baumaßnahmen außerhalb einer Diskussion zu dokumentieren ? Dabei ich zu bedenken, das das vorhaben sicherlich paar Monate dauern wird (das Boot ist quasi der Pausenfüller zwischen all den anderen Projekten).

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Feuerlöschboot Düsseldorf Steuerrung springt nicht mehr an 5 Jahre 3 Monate her #35223

  • 17b
  • 17bs Avatar
  • Offline
  • Kommodore
  • Kommodore
  • Beiträge: 2032
  • Dank erhalten: 5
Mach den Blog, das wird am saubersten sein
Gruss
Stefan

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Feuerlöschboot Düsseldorf Steuerrung springt nicht mehr an 5 Jahre 3 Monate her #35228

  • Schuffi
  • Schuffis Avatar Autor
  • Offline
  • Maat
  • Maat
  • Beiträge: 10
  • Dank erhalten: 0
Moin, habe nun einen Blog angelegt, um das ganze Vorhaben festzuhalten.
rcboot.schuff.eu/

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3