Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA:

Problem mit Rokraft Motor Empfaenger 12 Jahre 1 Monat her #29753

  • NicoGato
  • NicoGatos Avatar Autor
  • Offline
  • Maat
  • Maat
  • Beiträge: 29
  • Dank erhalten: 0
Hallo an alle,

Hab ein grosses Problem mit meinem Fahrtenregler Robbe rokraft und meinem Empfänger von modelkraft.

wenn ich den Empfänger an dem Fahrtenregler angeschlossen habe (fahrtenregler mit akku) dann läuft der Motor ( der am fagrtenregler angeschlossen ist) ruckartig und läuft nicht rund. Nach ein paar sek. Stockt er dann auch und fällt sogar mal ganz aus. Kann es sein das der fahrtenregler mehr power braucht?

Danke für eure Hilfe.

Gruesse

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Problem mit Rokraft Motor Empfaenger 12 Jahre 1 Monat her #29754

  • 17b
  • 17bs Avatar
  • Offline
  • Kommodore
  • Kommodore
  • Beiträge: 2032
  • Dank erhalten: 5
Welcher Rokraft ist es genau? Einer der Neuen mit diesem lila Gehäuse oder ein älterer im schwarzen Gehäuse?

Hast du mal einen anderen Empfänger versucht oder den Fahrregler mit einem Servotester betrieben um auszuschliessen das der Empfänger ne Macke hat?
Gruss
Stefan

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Problem mit Rokraft Motor Empfaenger 12 Jahre 1 Monat her #29758

  • NicoGato
  • NicoGatos Avatar Autor
  • Offline
  • Maat
  • Maat
  • Beiträge: 29
  • Dank erhalten: 0
Hi, danke für deine schnelle Antwort. Also ich hab den neuen Lila farbe. Wenn der Empfänger eine Baterie seperat und ich einen servo drangehangen habe da ging alles gut. Außer das die Servos manchmal vebrierten ? Ist das normal`?


grüße

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Problem mit Rokraft Motor Empfaenger 12 Jahre 1 Monat her #29759

  • 17b
  • 17bs Avatar
  • Offline
  • Kommodore
  • Kommodore
  • Beiträge: 2032
  • Dank erhalten: 5
Was nennst du vibrieren? Kannst du das ausführlicher beschreiben?
Hast du den Fahrregler mal an einem anderen Empfänger probiert?
Kannst du die Spannung des BEC messen?
Gruss
Stefan

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Problem mit Rokraft Motor Empfaenger 12 Jahre 1 Monat her #29760

  • NicoGato
  • NicoGatos Avatar Autor
  • Offline
  • Maat
  • Maat
  • Beiträge: 29
  • Dank erhalten: 0
Bei der Spannung des BEC weß ich leidern icht was du damit meinst. Die Servos machen beide ein summendes Geräusch als würden sie sich bewegen. Habe den Fahrtenregler und andere Fahrtenregler bereits ausprobiert alles das gleiche Problem. Kann es an der Batterie liegen?

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Problem mit Rokraft Motor Empfaenger 12 Jahre 1 Monat her #29761

  • 17b
  • 17bs Avatar
  • Offline
  • Kommodore
  • Kommodore
  • Beiträge: 2032
  • Dank erhalten: 5
Wie soll ich dir das beantworten wenn du nicht die Spannung des BEC messen kannst?
Benutzt du das BEC des Fahrreglers oder hast du einen separaten Empfängerakku? Wenn du das Empfänger BEC nutzt, wieviel Servos werden gleichzeitig betrieben?
Gruss
Stefan

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3