Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Unterwasserlautsprecher oder wasserfest durch Eigenbau?

Unterwasserlautsprecher oder wasserfest durch Eigenbau? 4 Jahre 1 Monat her #34168

  • Cebenpeter
  • Cebenpeters Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 8
  • Dank erhalten: 0
Hallo Ralf,

ich habe das bei meiner Typhoon so realisiert, dass der Lautsprecher (Visaton FR 10 WP) voll im Flutbereich senkrecht montiert ist. Da kann das Wasser beim Auftauchen vollständig herauslaufen. Das Teil ist jetzt ca. 3 Jahre in Betrieb, bisher ist noch nichts am Lautsprecher vergammelt. Und wenn, dann gibts Ersatz für unter 20€. Die Kabeldurchbrüche am Druckkörper habe ich mit Silikon abgedichtet, hält bis jetzt einwandfrei.

Hier im Video https://youtu.be/k2q7EEzS61o
ab 7:30 min ist meine Konstruktion kurz zu sehen

Grüße
Steffen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Unterwasserlautsprecher oder wasserfest durch Eigenbau? 4 Jahre 1 Monat her #34169

  • Struppi
  • Struppis Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 59
  • Dank erhalten: 9
Hallo Steffen,

ein klasse Video und vor allem ein geniales Boot hast Du da gebaut.
In dem Video stecken so viele Anregungen....oh Gott da sind wieder all die Stimmen ;)

Danke für die Lautsprecherlösung. Habe mir den jetzt auch mal bestellt :)
Liebe Grüsse aus Lüneburg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Unterwasserlautsprecher oder wasserfest durch Eigenbau? 4 Jahre 1 Monat her #34170

  • Cebenpeter
  • Cebenpeters Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 8
  • Dank erhalten: 0
Hallo Ralf,

sorry, ich habe nicht den Visaton FR 10 WP (10cm) sondern den Visaton FR 8 WP (8 cm) verbaut.

Ich hoffe mal, du bekommst den 10 cm Lautsprecher unter, wenn du ihn jetzt schon bestellt hast.

Grüße
Steffen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Unterwasserlautsprecher oder wasserfest durch Eigenbau? 4 Jahre 1 Monat her #34171

  • Batman
  • Batmans Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 106
  • Dank erhalten: 0
Das würd ich nochmal überdenken, das Teil wiegt 275g.

Gruß

Sascha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Unterwasserlautsprecher oder wasserfest durch Eigenbau? 4 Jahre 1 Monat her #34172

  • Struppi
  • Struppis Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 59
  • Dank erhalten: 9
Hallo Steffen,

kein Problem. Dann kommt der FR10 in meine "Berlin", denn für die habe ich den FR 8 bereits liegen ;)

@Sascha: der ist nun 50g leichter. Ich werde das einfach mal versuchen.
Liebe Grüsse aus Lüneburg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Unterwasserlautsprecher oder wasserfest durch Eigenbau? 4 Jahre 1 Monat her #34174

  • Struppi
  • Struppis Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 59
  • Dank erhalten: 9
Um das hier etwas zu vervollständigen.... ich hatte eine Anfrage bzgl. eines geeigneten Lautsprechers an Visaton direkt gestellt.

Heute nun kam die Antwort.

Laut Hersteller ist der EX45 dafür definitiv geeignet. Empfohlen wurde, das Boot selbst als Lautsprecher zu nutzen.

Ich werde auch das ausprobieren, auch wenn der Lautsprecher mit € 30,-- etwas mehr als doppelt so teuer ist wie der FR8.

Das charante ist, dass der lediglich 60g wiegt.

Ich werde berichten.
Liebe Grüsse aus Lüneburg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.