Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA:

Molch im Massstab 1:10,5 10 Jahre 5 Monate her #24211

  • Noir
  • Noirs Avatar Autor
  • Offline
  • COM_KUNENA_SAMPLEDATA_RANK3
  • COM_KUNENA_SAMPLEDATA_RANK3
  • Beiträge: 52
  • Dank erhalten: 0
Hallo,

gestern hat die erste Werftprobefahrt (außerhalb der Badewanne) stattgefunden. Im Großen und Ganzen war alles recht zufriedenstellend. Alles absolut dicht, Trimmung passt auch schon fast und der Molch geht mit dem Brushless ab wie ein nasses Pommes. Besonders das Fahrbild macht mir richtig Freude.














Grüße
Armin

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Molch im Massstab 1:10,5 10 Jahre 5 Monate her #24215

  • ottobammer
  • ottobammers Avatar
  • Offline
  • COM_KUNENA_SAMPLEDATA_RANK6
  • COM_KUNENA_SAMPLEDATA_RANK6
  • Beiträge: 432
  • Dank erhalten: 0
Gaaaanz tolles Boot - was hast Du für ein Tauchtankvolumen ?

Otto
Otto

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Molch im Massstab 1:10,5 10 Jahre 5 Monate her #24220

  • Noir
  • Noirs Avatar Autor
  • Offline
  • COM_KUNENA_SAMPLEDATA_RANK3
  • COM_KUNENA_SAMPLEDATA_RANK3
  • Beiträge: 52
  • Dank erhalten: 0
Hallo Otto,

mein Tauchtank hat etwa 1,2 Liter Inhalt (Schwallbleche sind nicht berücksichtigt). Es ist ein geschlossener Tauchtank. Eine Zahnradpumpe fördert gegen den steigenden Innendruck. Ein Magnetventil verhindert ein Rückströmen. Bei ca. 800 ml ist Schluss. Kurz vorher taucht der Molch ab.
Er lässt sich aber auch rein dynamisch tauchen und auf Tiefe halten. Das ganze Boot hat derzeit 7,2 Kg.

Grüße
Armin

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Molch im Massstab 1:10,5 10 Jahre 5 Monate her #24225

  • Chris
  • Chriss Avatar
  • Offline
  • COM_KUNENA_SAMPLEDATA_RANK6
  • COM_KUNENA_SAMPLEDATA_RANK6
  • Beiträge: 324
  • Dank erhalten: 0
Lecker!

Die Bugwelle gefällt mir sehr gut, die muss ich mir mal für
die Lafayette ausborgen.

LG Chris
Was abtaucht kommt auch irgendwann wieder hoch.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.